{PLACE_CONTENT}{PLACE_POWEREDBY}
nOo * It's sort of weird.

  Startseite
    *tägliches Chaos
    *Erkenntnisse
    *Euphorie
    *Motivation
    *Schwermut
    *Leidwesen
    *wirr
    *Traumhaft
  Über...
  Archiv
  ?Fragen über Fragen?
  Abgelichtet
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   n8gespenster-forum
   Statue aus Gedankengestein





http://myblog.de/giftnoodle

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ich war ja bis Dienstag mit Großes im Urlaub. Bei seinen Eltern.

Wir haben Kiel unsicher gemacht.

Waren am Donnerstag mit seinen Eltern in Hamburg. Dort hab ich viel schönes gesehen ... Es gab WEISSES SCHOKOLADEN - EIS *strahl* das war super super super super lecker.

Aber in Hamburg hab ich auch leider ziemlich viele Drogenabhänige auf den Straßen gesehen.

 

Ich war auch mal auf der Reeperbahn *g* das musste wohl auch mal sein *g*

 

Und dann  am Freitag waren wir in Husum, St. Peter-Ording, an einem Sperrtunnel (heißt glaub so? so ner Brücke mit Schleusen und die Straße klappt hoch wenn ein Schiff kommt *g*) und in Heide waren wir auch.

Ich hab überall nach einer Jacke mit Daumenloch gesucht. Aber diese Jacken sind nur gemacht für die Bohnenstangen dieser Welt -.-' Schade.

 

Am Samstag war ich mit Großes in Eckernförde. Und dort waren wir in einer BONBONKOCHEREI... Das war so geil mal zu sehen wie Bonbons von Hand gemacht werden. Hab viele Bonscher gekauft und die sind wirklich sehr sehr sehr lecker. Dann waren wir an so nem Piratenspektakel, das war jetzt aber nich wirklich was besonderes aber trotzdem schön. Am gleichen Abend waren wir noch ein bisschen an der Ostsee.

Am Sonntag waren wir in Kiel bei den Seehunden :D

Und am Montag waren wir in Kiel einkaufen und ich hab zehn Postkarten geschrieben *g*

Daaaann hab ich mir noch ein "Erinnerungsstück" kaufen wollen. Das gestaltete sich aber schwierig weil mir die Riesenhalstücher vom Esotherikstand im Sophienhof/Querpassage in Kiel nich zugesagt haben und ich auch sonst nix schönes gefunden hab.

Stattdessen musste Großes seine Umgebungskenntnisse unter Beweis stellen und mir irgendnen tollen Laden suchen wo ich mir was kaufen konnte. Wir haben dann in Gettorf nach nem Piercingladen gesucht. Haben aber keinen gefunden und als wir schon dabei waren aufzugeben haben wir durch Zufall doch noch nen Piercingladen gefunden. Und ich hab mir so ein gedrehtes Piercing gekauft fürs rechte Ohr. Im linken hab ich ja schon mein Bauchnabelpiercing von Großes mit Trinitätszeichen.

und dann hab ich jetzt ein tolles neues Piercing. Wollte es am Montag unbedingt noch ins Ohr bekommen. Das Ohrloch war aber halb zu gewachsen und ich hab dann ein bisschen mit Octinisept und dem Piercingrumgepult. Irgendwann war ich der Ansicht das Piercing passte nicht. Großes sollte versuchen das andere aufzubekommen. Erfolglos. Also der nächste Versuch wieder am rechten Ohr. *g* Irgendwann hat es "Ratsch" gemacht da war das Piercing durch *g*. Ein verdammt ekliges Geräusch. Aber goth sei dank is das Piercing jetzt drin. Das ohr hat sich zwar en bissl entzündet aber was solls *g*...

Am dienstag sind wir NEUN STUNDEN nachhause gefahren.

Und jetzt hab ich leider leider nur noch drei einhalb Tage bis ich wieder zurück ins Internat muss. Was mich ordentlich runterzieht, da ich mich ziemlich daran gewöhnt hab neben Großes einzuschlafen. Und mir die sechs Wochen echt gut getan haben. Und jetzt wieder von zuhause weggerissen werden tut echt weh -.-

21.8.08 17:15
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


lod (22.8.08 14:42)
vielen lieben dank für die postkarte :D : D :D
etwas verspätet, i know - aber ich komm derzeit zu nix was "online-leben" betrifft - das reale hat mich im griff (hilfe!) *g*

LG


nOo (22.8.08 22:58)
bitte bitte für die postkarte
nix da verspätet *g*. wer zu nix kommt hat auch ne kleine schonfrist

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung